Intensivbetreuung

Betreuung mit therapeutischer, pädagogischer und schulischer Förderung. Alles in einer Hand.

  • Projektangebote drinnen und draußen
  • Unterstützung bei der Körperpflege
  • Anleitung zur Reinigung des Zimmers
  • Hilfe bei Bekleidungskauf und Wäschepflege
  • Hausaufgabenhilfe am Nachmittag
  • Begleitung von Arztbesuchen und Behördengängen
  • HPG – Vorbereitungen und Durchführung
  • Pädagogisches Tagebuch
  • Teamsitzungen
  • Personalschlüssel 1:1,04

Staatlich anerkannte Ergänzungsschule

  • 5.–10. Klasse im Haus
  • individuelles Lernen möglich
  • Kleingruppenbeschulung bis hin zu Einzelförderung
  • Sozialpädagogische Begleitung/Projekte
  • Hospitationen von Erziehern und Sozialpädagogen
  • Leistungsüberprüfung und Erstellung individueller Förderpläne
  • Haupt- oder Realschulabschluss

Therapeutische Leistungen

  • Einzeltherapie
  • Gruppentherapie bei Bedarf
  • Familiengespräche
  • Heimfahrtbesprechungen
  • Teambesprechungen
  • Einzelfallberatungen

Leistungen nach Bedarf

  • Alle 6 Wochen (in der Einrichtung) Visite und Behandlung durch den Kinder- und Jugendpsychiater Herrn Dr. med. Josef Kirchner aus Rösrath
  • Wöchentlich (in der Einrichtung) Logopädie durch Frau Anja Sypietzky aus Nümbrecht
  • Wöchentlich (in der Einrichtung) Ergotherapie durch Frau Stefanie Adamski aus Waldbröl